Banner Niederrheinhalle Allgemein | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBanner Startseite Allgemein | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zwei Niederrheinmeister für Wesel

07. 02. 2022

                                                                                                       23.1.2022

Lira Regjepi und Turii Musoian wurden Niederrheinmeister im Boxen

Unter Beachtung aller hygienischen Vorschriften wurden am Wochenende in der gut besuchten Walsumer Sporthalle die  Niederrheinmeisterschaften der Jugend  ausgetragen.  Vom  Weseler BC beteiligten sich vier Athleten, die insgesamt 2 Titel erkämpfen konnten.

Siegessicher zeigte sich der größere Ammari ( Gerresheim) gegen den Weseler Turii  Musoian, der unbeeindruckt mitfightete  und gute Chancen hatte. Wohl aus Frust verfiel der Gerresheimer ins Kick-Boxen, trat und wurde prompt disqualifiziert.

Überlegen und klar konnte Yazdan Temori die erste Runde gegen den Kempener Radke für sich verbuchen. Da der Weseler dann aber konditionsmäßig  abbaute, nutzte der Kempener seine Chance und holte die nötigen Punkte für seinen Sieg.

Auch Schwergewichtler Ilyas Genc hatte in der ersten Runde gegen den  Mülheimer Hamsa Vorteile, die er dann aber in den folgenden Runden verlor. Er zeigte sich zu passiv, brachte keine Schlagkombinationen mehr und setzte die Anweisungen seiner Sekundanten nicht um, so dass er den Kampf nach Punkten verlor.

Zufrieden waren alle mit der Debütantin Lira Regjepi, die ihrer Gegnerin Geyer (Kempen) boxerisch überlegen war und klar nach Punkten gewann.  Der Weseler BC hofft, dass sie in die Fußstapfen ihrer Vorgängerinnen Selin Korkmaz, Nathalia Pawletko und Romina Höhn tritt, die alle bei Meisterschaften und internationalen Turnieren erfolgreich waren.